Webkrauts Logo

Webkrauts Webkrauts Schriftzug

- für mehr Qualität im Web

News

News vom 01.11.2007

In einem Monat: Adventskalender 2007

Bei uns Webkrauts ist es bereits gute Tradition, euch im Dezember einen feinen Web-Adventskalender zu bieten. So wird es auch in diesem Jahr vom 1. bis zum 24. Dezember wieder frische Texte rund um Webstandards und mehr geben. Dieses Jahr läuft es etwas anders als in den letzten beiden Jahren; ihr dürft gespannt sein. |  Kommentare: 5

News vom 06.09.2007

»Maßgebend is auf’n Platz!« – Abschlusstabelle

Fussball-Aktion Teaser-Symbol

Zum Saisonstart haben sich die Webkrauts den Internetauftritten aller 36 Bundesliga­vereine gewidmet und und sie auf moderne Webstandards getestet. |  Kommentare: 12

News vom 18.12.2006

10 Jahre CSS1, 9 Jahre HTML4

Wir unterbrechen unseren Adventskalender für ein paar kurze Geburtstagsgrüße: |  Kommentare: 4

News vom 29.11.2006

Banner für den Adventskalender

Wir würden uns freuen, wenn die Kunde über den Adventskalender auch per Banner in die Welt getragen würde. Dafür hat Manuela Hoffmann ein paar Banner erstellt. |  Kommentare: 1

News vom 19.11.2006

Adventskalender 2006

Auch in diesem Jahr haben wir Webkrauts einen neuen Adventskalender zusammengestellt. Vom 1. bis zum 24. Dezember bieten wir Ihnen jeden Tag neue Themen rund um Content Management Systeme und Webstandards, Usability oder Mikroformate. Mehr Themen wollen wir noch nicht verraten, es soll ja eine gewisse Spannung erhalten bleiben. |  Kommentare: 2

News vom 16.05.2006

Webstandards in Germany

Angelehnt an das Markenzeichen "Made in Germany" hat der Berliner Designer Stefan Asemota eine Übersicht rund um Webstandards in Deutschland geschaffen: WebstandardsInGermany.de. |  Kommentare: 17

News vom 16.03.2006

Webkrauts in neuem Gewand

Lange haben wir im stillen Kämmerlein im Hintergrund an einer neuen, einer besseren Webkrauts-Seite gebaut. Endlich ist es soweit. Die Webkrauts treten mit einem neuen, einem frischen Gesicht auf. Manuela Hoffmann zeichnet für die tolle Optik verantwortlich, Michael Charlier entwickelte das HTML-Dummy. Vladimir Simovic sorgte für die Umsetzung auf Wordpress. |  Kommentare: 15

News vom 13.03.2006

Focus im Fokus - Teil2

Ende Januar kontakteten die Webkrauts die Webredaktion von Focus, um auf den stark verbesserungswürdigen Quellcode der Seite hinzuweisen. Es wurde auch auf ein konkretes Beispiel zur Verbesserung hingewiesen.

Leider hat sich Focus bis zum heutigen Tage nicht gemeldet. Offenbar besteht kein Interesse an einer Seitenoptimierung. Naja, der Konkurrent Spiegel ist ja auch nicht besser. Eher schlechter. |  Kommentare: 3

News vom 02.02.2006

Dortmund.de im Test

Die Stadt Dortmund hat seit dem 1. Februar eine neue Webseite. Die Seite soll barrierefrei sein, die Ankündigungen überschlagen sich selbstverständlich in Superlativen. Doch wie sieht die Realität aus? Manuel Bieh hat den neuen Auftritt sehr detailliert analyisert und zeigt Stärken und Schwächen auf. Manuel hat sich sehr viel Mühe gegeben und gibt gute Alternativlösungen zu einigen Fehlern oder Mängeln. Anhand dieses Beispiels kann man sehr gut lernen. |  Kommentare: 5

News vom 25.01.2006

Focus im Fokus

Vor kurzem gab es eine über mehrere Blogs veteilte Diskussion über die Qualität der Website von Focus und ob man deren Codequalität zum öffentlichen Debattengegenstand machen dürfe. Ausgangspunkt war das Posting "Failed Redesigns Made in Germany - Episode 1" von Heike Edinger.

Interessantes Ergebnis dieser Debatte war eine standardkonforme Umsetzung der Focus-Startseite durch Webkraut Eric Eggert. In zwei Artikeln (Der Focus im Fokus, Focus Recode: Redux) schildert Eric die Vorteile der technischen Überarbeitung.

Heute haben Eric Eggert, Mathias Schäfer (Mitglied im SelfHTML-Team) und Jens Grochtdreis (Gründer der Webkrauts) in einer längeren E-Mail an die Focus-Onlineredaktion die Hilfe der Webkrauts bei der Verbesserung der Codequalität angeboten. Wir sind auf die Reaktion aus München gespannt. |  Kommentare: 11

News vom 16.01.2006

Trends im Webdesign 2006

Welche Trends und Entwicklungen wird es voraussichtlich dieses Jahr im Webdesign geben? Diesem großen Themenkomplex, der sich von Farben über Layouttypen bis zu Webstandards und AJAX dreht, widmet sich Jörg Petermann in einem großangelegten <a href="http://www.einfach-persoenlich.de/2006-01-08/webdesign-webdesign-2006-trends-erwartungen-und-wuensche.html">Interviewmarathon</a>. Auch viele Webkrauts stehen Rede und Antwort. Am heutigen Montag sind mittlerweile 9 Interviews erschienen und es werden mehr. Ich habe interessante Sichtweisen und Ausblicke entdeckt. Jörg hatte eine sehr anregende Idee. |  Kommentare: 2

News vom 29.11.2005

Layoutanpassung

Langsam aber stetig bewegt sich etwas bei den WebKrauts. Bis wir eine eigene Identität und ein eigenes Layout besitzen, präsentieren wir uns in einer Abwandlung des bisherigen Templates. Ein kleiner Tupfer eigene Identität, ohne schon dem endgültigen Layout viel vorwegzunehmen. |  Kommentare: 14

News vom 17.11.2005

Webstandards-Adventskalender 2005

Vom 1. Dezember bis zum 24. Dezember 2005 wird hier ein Adventskalender zum Thema Webstandards erscheinen. Jeden Tag ein neuer Beitrag. Die Inhalte bauen aufeinander auf und geben einen guten Überblick über die vielen Aspekte moderner Webentwicklung mit Webstandards. |  Kommentare: 7

News vom 12.11.2005

Die WebKrauts leben noch

Die WebKrauts leben noch! Nach der geschäftigen Anfangszeit, in der viel debattiert wurde, folgte eine lethargische Phase. Doch nun stellen sich die WebKrauts neu auf. War es das Charakteristikum der chaotischen Anfangszeit, daß es keine Struktur gab, wollen wir nun versuchen, die Sache mit mehr Ruhe und Planung anzugehen. Dafür hat sich eine kleine Spezialeinheit innerhalb der WebKrauts gebildet, die sich passend zum selbstironischen »Webkrauts« einen ungewöhnlichen Namen gegeben hat: das Zentralkomitee. |  Kommentare: 18

News vom 28.08.2005

Der Zuspruch ist überwältigend!

Der Zuspruch zu der Initiative »WebKrauts« ist enorm. Eine interessante »Blog-zu-Blog-Propaganda« verbreitete die Kunde in Windeseile. Innerhalb von drei Tagen waren fast 50 Anmeldungen eingegangen. Mittlerweile haben wir nach einer Woche die 60er-Marke locker überschritten. Da es so langsam unübersichtlich wird, bitte ich um Verständnis, dass vorerst keine Anmeldungen mehr angenommen werden. Kommentare: 14

News vom 22.08.2005

Ein paar Bemerkungen

In den letzten Tagen gab es hier viele begeisterte Anmeldungen für die WebKrauts. Das freut mich sehr und zeigt, daß eine Initative für Webstandards und ein modernes Internet in Deutschland gewünscht ist.  
In den Kommentaren haben sich schon an ein paar Punkten Diskussionen entzündet, zu denen ich ein paar Klarstellungen bringen möchte. |  Kommentare: 28

News vom 20.08.2005

Die Webkrauts kommen!

Das Bewußtsein für moderne, standardkonforme Webseiten ist in Deutschland geweckt. Immer mehr Webseiten verzichten auf Layouttabellen und entwickeln sich in die richtige Richtung. Aber es gibt noch viel zu tun. Noch hat nicht jeden Webentwickler und jeden Grafiker die Kunde von den Webstandards erreicht. Viele Engagierte mühen sich ab, das Wissen über standardkonformes Webdesign in Foren, Weblogs und Communities zu verbreiten. Aber möglicherweise fehlt es den Einzelnen an Stimme, an Durchschlagskraft. |  Kommentare: 12

News vom 30.05.2005

Webkrauts für Webstandards

Das Web Standards Project nimmt wieder an Fahrt auf und nach der Webstandards-Konferenz in London scheinen sich kleine, feine Grüppchen zu bilden. In Holland wurde Happy Clog gegründet, in England das Britpack.

Wir Deutschen sollten da nicht abseits stehen, auch bei uns ist noch viel Werbung für ein modernes, an Webstandards orientiertes Webdesign notwendig. |  Kommentare: 77

Seiten