Webkrauts Logo

Webkrauts Webkrauts Schriftzug

- für mehr Qualität im Web

Artikel

Gemälde von Andreas Achenbach: stürmische Hafeneinfahrt, 1850

Best Practice Projektmanagement

Der Projektverlauf aus dem Bilderbuch

von Nils Pooker am 01.12.2014

Durch moderne Browser auf unzähligen, immer wieder neuen Ausgabegeräten mit unterschiedlichen Bildschirmgrößen haben sich auch die Anforderungen an das Projektmanagement responsiver Webseiten drastisch verändert. Wir geben euch Tipps, wie ihr ein Web-Projekt plant, konzipiert, gestaltet, entwickelt und betreibt, so dass dabei weder Zeit oder Budget überschritten werden noch die Qualität leidet. |  Kommentare: 7

Mops schaut auf Dalek-Figur

Cross-Browser-Testing mit DalekJS

Exterminate all bugs!

von Michael Kühnel am 17.09.2014

Sowohl Entwickler als auch Kunden sollten ihre Webseiten und -applikationen testen. Und zwar kontinuierlich und im Idealfall natürlich automatisiert. Für die verschiedenen Testarten gibt es die verschiedensten Tools. Dieser Artikel beleuchtet ein neues Tool der Kategorie Oberflächen-Testing. |  Kommentare: 6

Webkrauts-Umfrage 2014

Webworker-Umfrage 2014

Jetzt wissen wir es

von Jens Grochtdreis am 11.07.2014

Die Webkrauts wollten es wieder wissen, wollten sich einen Eindruck verschaffen, wie Webworker so ticken. Die entsprechende Umfrage lief vom 7. April bis zum 7. Mai auf webkrauts.de, 758 Webworker haben unsere Fragen beantwortet. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Teilnehmern. |  Kommentare: 16

Mappen mit dem Logo vom Webkongress Erlangen

Webkrauts unterwegs

Grüße vom Webkongress Erlangen 2014

von Nicolai Schwarz, Kerstin Probiesch, Matthias Mees, Jens Grochtdreis, Nils Pooker, Renate Hermanns, Jan Hellbusch, Dirk Jesse am 26.03.2014

In der letzte Woche fand der vierte Webkongress Erlangen statt. Die Vorträge drehten sich um Barrierefreiheit, Content-Management-Systeme (CMS) und Webdesign. Auch einige Webkrauts waren als Referenten und Gäste auf dem Kongress, hier unsere Eindrücke. |  Kommentare: 0

Schriftzug flexible auf einem Tor. Sieht nicht sehr flexibel aus.

Modernes Layout mit CSS

Flexbox light – das neue Layoutprinzip schon heute anwenden

von Jens Grochtdreis am 17.02.2014

Flexbox ist eine interessante neue CSS-Technik, mit der Webworker einfacher Inhalte in einem Layout anordnen können. Dabei können sie auch Elemente unabhängig von der Codereihenfolge sortieren. Leider ist die Verbreitung dieser Technik nicht besonders groß. Einfaches Umsortieren kann aber mit einem einfachen Trick schon heute realisiert werden. |  Kommentare: 12

Bleistift auf einem Kalender

Konferenzen und BarCamps

Darauf freuen wir uns in 2014

von Michael Jendryschik, Kerstin Probiesch, Frederic Hemberger, Bernhard Welzel, Nicolai Schwarz am 14.01.2014

Als Webworker können wir Monat für Monat aus einer ganzen Reihe an Konferenzen, BarCamps, Webmontagen und Stammtischen auswählen. Irgendetwas ist immer los. Bei all den vielen Terminen gibt es einige, auf die wir uns besonders freuen. Eine kleine Auswahl. |  Kommentare: 5

Aufgeschlagenes Buch

Buchtipps

Pflichtlektüre für Webworker

von mehreren Autoren am 24.12.2013

Zum Abschluss des diesjährigen Adventskalenders haben wir die Webkrauts gefragt: »Wenn du jeden Webworker zwingen könntest, ein Fachbuch zu lesen: Welches wäre das?« |  Kommentare: 10

Gesprächsrunde im Team

Einstieg in Scrum und Kanban – Teil 2

Agile Ideen in der Praxis

von Bernhard Welzel am 23.12.2013

Wenn sich Kunde und Auftraggeber einig sind und auf einen agilen Prozess einlassen, stellen sich automatisch einige Fragen: Wie funktioniert das System nun im realen Projekt? Wie lässt sich diese Umsetzung kalkulieren? Und wie wird das im Vertrag festgehalten? |  Kommentare: 0

Ein Scrum-Kanban-Board

Einstieg in Scrum und Kanban – Teil 1

Agile Ideen für Webentwickler

von Bernhard Welzel am 22.12.2013

Bei größeren Webprojekten kann es schwierig, sogar hinderlich sein, im Voraus festzulegen, was am Ende wirklich benötigt wird. Agile Entwicklungsmethoden bieten einen anderen Ansatz: Mit wenigen Regeln und einem iterativen Vorgehen sollen die Projekte flexibler und einfacher werden. Methoden und Ideen wie Sprints, User Stories und Kanban Board eignen sich auch für kleinere Teams und Projekte. |  Kommentare: 4

Schnecke

Animationen mit CSS und JavaScript

Nicht ins Stocken geraten

von Daniel Rauber am 21.12.2013

Animationen können ein nützliches Werkzeug sein, um Interaktionen zu fördern und Informationen leichter verständlich zu machen. Doch wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten. Ruckelnde Animationen mit geringer Framerate beeinträchtigen die Usability und wirken sich oft negativ auf das Nutzerverhalten aus. Mit ein, zwei Tricks könnt ihr die Performance der Animationen verbessern. |  Kommentare: 0

Seiten